Drucken

 

Bericht über die Gründung der EBH - zur PDF-Datei bitte hier klicken.

 

 

PRESSEMITTEILUNG

 

Gründung der Wählergruppe „Engagierte Bürger Hünxe“

 

Anfang März 2014 gründeten Engagierte Bürger der Gemeinde Hünxe die Wählergruppe „EBH“. Die EBH ist keine Partei, sondern eine Wählergemeinschaft, die nach Erledigung der notwendigen Formalitäten an der Kommunalwahl im Mai teilnehmen will. Zu den Formalitäten für neue politische Kräfte zählen beispielsweise Unterstützerunterschriften. Sie sind Voraussetzung dafür, dass ein Kandidat überhaupt auf dem Stimmzettel steht.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

 

Viele Bürger haben das Vertrauen in Parteipolitik verloren. Die EBH will auch denjenigen Bürgern, die ausdrücklich keiner Partei angehören wollen, den Weg in den Gemeinderat ermöglichen. Da die Gemeinde Hünxe rund 14.000 Einwohner, aber kaum mehr als 500 Parteimitglieder hat, verbirgt sich hier ein großes Potential an parteiloser Kompetenz.

 

Slogan: Für Bürgerinteressen – ganz ohne Parteipolitik!