Slogan

Für Bürgerinteressen - ganz ohne Parteipolitik!  

 

 

PRESSEMITTEILUNG

Kommunalwahlen 2020

 

Die Wählergruppe Engagierte Bürger Hünxe (EBH) präsentiert sich den Wählern bei der Kommunalwahl am 13. September 2020 unter dem Motto „Für Bürgerinteressen – ganz ohne Parteipolitik“. „Die EBH ist unabhängig, bürgernah und sachlich. Genauso möchte unser hochmotiviertes Team Lösungen für die zahlreichen ungelösten Aufgaben der Gemeinde erarbeiten,“ beschreibt der Vorsitzende Ralf Lange die Herangehensweise der EBH in der Lokalpolitik. Bei ihrer Aufstellungsversammlung am 04.05.2020 nominierte die EBH Frauen und Männer unterschiedlichster Berufsgruppen, mit jüngeren und erfahrenen Kandidaten aus den verschiedenen Ortsteilen der Gemeinde Hünxe:

  • Wahlbezirk 1, Bruckhausen: Peter Mölken, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen
  • Wahlbezirk 2, Bruckhausen: Thorsten Kandora, selbständiger Radio-/Fernsehtechniker
  • Wahlbezirk 3, Bruckhausen: Hagen Offergeld, Bankangestellter
  • Wahlbezirk 4, Bruckhausen/Bucholtwelmen: Markus Kempmann, Steuerberater
  • Wahlbezirk 5, Hünxe: Ralf Lange, Unternehmensberater
  • Wahlbezirk 6, Hünxe: Miriam Lange, Diplom-Kauffrau
  • Wahlbezirk 7, Hünxe: Rainer Küpper, Handels- und Verkehrsfachwirt
  • Wahlbezirk 8, Hünxe: Erik Grosser, Fahrschulinhaber
  • Wahlbezirk 9, Hünxe: Sabine Grosser, Kaufmännische Leiterin
  • Wahlbezirk 10, Gartrop-Bühl/Hünxerwald: Hendrik Wisselink, Monteur
  • Wahlbezirk 11, Drevenack: Mike Niesbach, SAP IT-Spezialist
  • Wahlbezirk 12, Drevenack: Bernd Tilp, Karosseriebaumeister
  • Wahlbezirk 13, Drevenack/Krudenburg: Johann Niesbach, Geschäftsführer Mietpark

Auch die Reserveliste für die Listenplätze der EBH spiegelt die gleichmäßige Verteilung der Kandidaten über die Ortsteile der Gemeinde wider: 1 Ralf Lange, 2 Markus Kempmann, 3 Mike Niesbach, 4 Thorsten Kandora, 5 Sabine Grosser, 6 Bernd Tilp, 7 Rainer Küpper, 8 Erik Grosser, 9 Johann Niesbach, 10 Peter Mölken, 11 Miriam Lange, 12 Hagen Offergeld, 13 Hendrik Wisselink.

 

 

Pressemitteilung als Download - bitte klicken.

 

 Weitere Informationen zur Kommunalwahl - bitte klicken.